Pavel Boev
Masken aus aller Welt und ihre Geschichte

Eine illustrierte Geschichte der Masken von der Antike bis in die Gegenwart

Menschen tragen seit vielen Jahrhunderten Masken. Sie tun es, um in andere Rolle zu schlüpfen, ihre Identität zu verschleiern, auf Bühnen zu treten, sich zu schützen oder den Göttern näher zu sein. Pawel Boew erzählt die Geschichte der Masken in ebenso kurzweiligen wie spannenden Kapiteln. Es geht um rituelle und schamanische Masken, Masken, die auf Bühnen und in Theatern getragen werden und Masken, die funktionale Zwecke erfüllen. Alisa Jufa hat die Geschichten faszinierend detailreich und gleichzeitig verspielt illustriert. Wir erfahren, wann, wo, von wem und aus welchem Material Masken gefertigt und getragen wurden. Warum Menschen in ganz unterschiedlichen Zeiten und Weltregionen auf die Idee kamen und kommen, ihre Gesichte hinter Masken zu verstecken. Eine Erkundungstour durch die Geschichte, bei der wir entdecken wie faszinierend und facettenreich die Welt der Masken ist.

AUS DEM INHALT:

Rituelle Masken
Die ersten Masken
Die Masken des Königreichs Shu
Die Maske des Agamemnon
Die Maske des Xuihtecuhtli – der Feuerfürst
Theatermasken
Die Masken des Nō-Theaters in Japan
Die Masken der chinesischen Oper
Die Masken des Antiken Theaters
Masken für Bälle und Verkleidungen
Die Maske des Pestdoktors
Sportmasken
Medizinische Masken

Pavel Boev
Masken aus aller Welt und ihre Geschichte
Illustriert von Alisa Yufa
72 Seiten, gebunden
21 x 29 cm
€ 25,00 (D) / € 25,70 (A)
ISBN 978-3-7920-0381-7

ERSCHEINT IM OKTOBER