Ellea und die Stadt

Ellea und die Stadt

»Es gibt Tage, da kann man die Fische flüstern hören, wenn man das Ohr ganz dicht an die Oberfläche des großen Ozeans legt.«

Früher lebten die Affen gemeinsam in einer großen Kolonie in den Baumhöhlen auf dem Berg. Mit der Zeit jedoch zogen sie nach und nach hinunter in die Stadt – bis auf Äffin Ellea. Während die Stadtaffen super busy sind, zoomen und ständig Calls und Meetings haben, sitzt sie auf einem Ast, schaut in die Ferne und träumt vor sich hin. Sie ist zufrieden und lebt ein ruhiges Leben, doch manchmal spürt sie auch die Einsamkeit. Eines Tages entdeckt sie, dass in der Stadt ein Feuer ausbricht. Ellea flitzt sofort hinunter, um die dauerbeschäftigten Bewohner*innen zu warnen. Gelingt ihr dieses Unterfangen, und werden die Stadtaffen ihr überhaupt zuhören?

Der Autor Clemens Bruno Gatzmaga greift aktuelle Themen wie den Klimawandel, die Leistungsgesellschaft und den Konflikt zwischen Stadt- und Landleben auf. Begleitet wird die Geschichte durch Illustrationen der Künstlerin Ana Popescu.

Mit Illustrationen von Ana Popescu

Gebunden, 56 Seiten, 17 x 23 cm

ISBN 978-3-7920-0384-8

22,– € [D] / 22,70 € [A] / SFr. 31,50 [CH]

Blick ins Buch

Empfehlungen & Rezensionen

»Ein wertvolles Buch mit einer wichtigen Botschaft, das auch Erwachsene zum Nachdenken anregt.«
Diana Leizinger, Jane Goodall Institute Austria


»Ein sehr gelungenes und in sich stimmiges Buch.«
Ulla Hittmeyer, Buchprofile/medienprofile, Borromäusverein


»Wir sind in einem Kinderbuch – in einem reizend erzählten und noch reizender illustrierten. Zum Vor- und Selberlesen.«
Das Magazin


»Clemens Bruno Gatzmaga erzählt für Kinder ab vier Jahren eine kluge Parabel auf uns moderne Menschenaffen mit unserer verqueren Prioritätensetzung. Stimmig illustriert von Ana Popescu.«
Katja Kraft, Münchner Merkur

Leseproben, Medien & Downloads

Weitere Titel entdecken

Jacob träumt nicht mehr

Jacob träumt nicht mehr

Clemens Bruno Gatzmaga
Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

Andreas Lehmann
Der kleine Prinz

Der kleine Prinz

Ulrich Mühe, Antoine de Saint-Exupéry
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten