Die Götter müssen zurück sein

Die Götter müssen zurück sein

Die Olympischen Zwölfgötter kehren ins Chaos der modernen Welt zurück und haben nach einer kurzen Zeit der Orientierung nur eine Ambition: die Weltherrschaft. Marodierend, dilettierend, doch allmächtig erkennen sie, von wem sie sich ihren Platz als Weltenlenker zurückholen müssen – von den Despoten Dump, Desputnienkow und Li Xing Ming. Es beginnt eine im wahrsten Sinne des Wortes irrwitzige Odyssee, auf der Zeus, Poseidon und Co. es mit Navy Seals zu tun bekommen, nostalgisch in Troja vorbeischauen und sich zu den Olympischen Spielen in Paris aufmachen. Ihre irdischen Begleiter sind Hercule Ulysse, eigenbrötlerischer Astrophysiker an der Sternwarte von Nizza, und Dorothea, ebenfalls Physikerin am Radioteleskop in Effelsberg. Die beiden heften sich an die göttlichen Fersen. Ein Roman für alle, die gern dabei zusehen, wenn die Welt aus den Angeln gehoben wird.

Gebunden mit Lesebändchen, 352 Seiten, 12 x 20 cm

ISBN 978-3-7920-0288-9

25,– € [D] / 25,70 € [A] / SFr. 35,50 [CH]

Empfehlungen & Rezensionen

»‘Die Götter müssen zurück sein‘ ist nicht nur eine Geschichte über Götter; es ist eine scharfsinnige Beobachtung unserer modernen Gesellschaft, verpackt in eine abenteuerliche Handlung, die sowohl unterhält als auch zum Nachdenken anregt. […] Thomas Krüger hat ein Werk geschaffen, das noch lange nach dem Zuschlagen der letzten Seite im Gedächtnis bleibt.«
Daniel Pietrzik, Mediennerd.de

Leseproben, Medien & Downloads

Weitere Titel entdecken

Nachtflug

Nachtflug

Antoine de Saint-Exupéry
Matara

Matara

Matias Riikonen
Mit dem Herzen sehen

Mit dem Herzen sehen

Antoine de Saint-Exupéry
Vignetten mit Segelschiff

Vignetten mit Segelschiff

Jiří Hájícek
Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

Andreas Lehmann
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten